In den folgenden Blogs will ich mal denen, die es noch tun wollen erzählen, wie so ein Hochzeitstag abläuft und wie ich dabei in den einzelnen Bereichen auftrete.

Nach monatelanger Vorbereitung ist er da der Tag. Der Polterabend ist vorbei. Manch einPaar hat schon die standesamtliche Trauung hinter sich und ist nun vor dem Gesetz „rechtmäßig angetrautes Eheleut“. Manche lassen sich am Tag zweimal trauen (gesetzlich und romantisch religiös oder romantisch frei). Und einige haben die freie, beziehungsweise religiöse Eheschließung für den einen Tag ausgewählt und darauf den Fokus gelegt.

Wie dem auch sei- ich schweife ab- der Tag der Tage ist da und jeder will besonders hübsch sein. Dafür gibt es die Haar und Make-up Künstler. Und die sind wirklich toll. Immer wieder bin ich erstaunt, wie eine Frisur schon toll aussehen kann und mit dem nächsten Handgriff noch eleganter und ausgefallener wird. Sie pudern, stecken, malern und dabei beruhigen und entspannen sie euch auch noch. Multitasking in Reinnatur. Hier sind einige meiner liebsten:

Kristin Rehm http://tresjolie-beauty.de hat ein wunderschönes Studio in Wiesbaden. Ich habe mir selbst schon von ihr die Haare machen lassen und war begeistert.

Melanie Schaab https://www.facebook.com/haarschaab/?pnref=lhc kenne ich schon lange und habe oft mit ihr gearbeitet. Sie hat das große Talente zu verschönern und nicht zu verändern. Ich arbeite seit fast 10 Jahren mit ihr zusammen und bin immer wieder von ihr begeistert.

Sultan Yalciner von Haareszeiten in Wiesbaden. https://www.haareszeiten-wiesbaden.de Sie war sogar meine erste Braut und ich bin schon lange Kundin bei ihr. Sie hat eine Souveränität und Ruhe und ist fabei unglaublich kreativ und lustig.

Julia Cosic https://www.art-of-beauty-julia-cosic.de hatte ich schon bei zwei Fotoshootings dabei. Sie ist eine unglaubliche Künstlerin und ein sehr toller Mensch. Ihre Professionalität und ihre Art mitzudenken und kreative Anregungen selbst bei den skurillsten Wünschen zu geben ist unvergleichlich.

Markus Matthes und sein Team www.friseur-matthes.de. Ein Zauberer und seine Feen. Ich habe ihn bei einer Hochzeit in seiner Familie kennengelernt und war von ihm und seiner Tochter begeistert. Hier ist man in einem kompenten Team gut beraten.

Sabrina Beck. Mit Sabrina habe ich schon oft auf Hochzeiten gearbeitet. Sprecht mich an und ich stelle den kontakt gerne her.

Mein Arbeitstag beginnt dann, wenn die Beauty Artists in die letzte Runde gehen. Die Haare sind bereits aufgedreht, die Grundzüge des Make-ups stehen und der Bräutigam seine Krawatte bindet und mit seinen Jungs die letzten Herrenwitze macht.

Ich versuche die prickelnde Stimmung dieser letzten Stunde bevor es losgeht einzufangen. Die Interaktion zwischen dem Brautpaar und den engsten Vertrauten. Die Schmuckstücke und kleinen Details. Hier entstehen auch sehr schöne und stille Portraits des Paares und lustige, laute Gruppenbilder mit den Liebsten. Ganz besonders ist es, wenn die Eltern zum ersten mal ihr Kind im Brautkleid, bzw. Hochzeitsanzug sehen. Es macht mich jedesmal stolz und glücklich, dass ich bei solchen privaten Momenten dabei sein darf.

Wenn der Bräutigam sich weiter enfernt von der Braut vorbereitet, hole ich mir Hilfe von meiner bester oder meinem Mann dazu, damit wir alles lückenlos dokumentieren können. Hierbei sind unsere Kameras so getimet, dass wenn ich die Bilder in der Bearbeitung zusammenführe, man im Endergebniss genau sehen kann, wer wann was gemacht hat.